Aufmacherbild Landingpage AMS Kongress 2

AMS Kongress 2020 AUTO MOTOR UND SPORT Kongress am 18. November 2020

Der AUTO MOTOR UND SPORT-Kongress als Treffpunkt für Wirtschaft, Politik und Medien findet am Mittwoch, den 18. November 2020 statt – wie in der Vergangenheit auf der Stuttgarter Messe.

Die Motor Presse Stuttgart als Veranstalter arbeitet in enger Abstimmung mit den Behörden, der Landesmesse Stuttgart und allen Partnern an einer neuen Konzeption.

Die inhaltlichen Schwerpunkte werden um das aktuelle Thema Corona – die Auswirkungen auf die Automobilindustrie und die Organisation von Mobilität erweitert. "Die augenblickliche Situation wird uns viele neue Erkenntnisse darüber bringen, welche Auswirkungen ein solcher Extrem-Fall auf eingefahrene Verhaltensmuster hat. Darum wird es beim AUTO MOTOR UND SPORT Kongress im Herbst 2020 gehen", so Birgit Priemer, Chefredakteurin AUTO MOTOR UND SPORT.

Speaker wie Ola Källenius Vorstandsvorsitzender der Daimler AG, Sigrid Nikutta, Vorstandsmitglied der Deutschen Bahn für das Ressort Güterverkehr und Vorstandsvorsitzende von DB Cargo, Hildegard Müller als Präsidentin des VDA und John Krafcik, CEO von Waymo sowie weitere Persönlichkeiten werden beim AUTO MOTOR UND SPORT Kongress mit spannenden Vorträgen den Teilnehmern ihre beruflichen Erfahrungen weitergeben.

UNSERE KONGRESS SPONSOREN UND RALLYE PARTNER

RÜCKBLICK AUTO MOTOR UND SPORT KONGRESS 2019

Die Highlight-Bilder vom Kongress 2019
Vorträge und Talks