Bernhard Osburg Sprecher des Vorstands bei der thyssenkrupp Steel Europe AG

Bernhard Osburg Speaker AMS Kongress 2021

Kurzbiografie

Bernhard Osburg ist seit dem 1. März 2020 Sprecher des Vorstands der thyssenkrupp Steel Europe AG. Zuvor war er seit Juni 2019 Mitglied des Vorstands der thyssenkrupp Steel Europe AG und zeichnete u.a. für die Ressorts Vertrieb und Innovation verantwortlich.

Bernhard Osburg ist seit 2014 für thyssenkrupp Steel Europe tätig. Vor seiner Mitgliedschaft im Vorstand leitete er die Vertriebssteuerung, nachdem er zuvor für die Business Unit Automotive zuständig war.

Seine berufliche Laufbahn startete er 1996 in der Johnson Controls Interior GmbH. Nachdem er von 1998 bis 2000 als Unternehmensberater in der ROI Management Consulting AG in München tätig war, trat er im Jahr 2000 in den thyssenkrupp-Konzern ein und bekleidete dort verschiedene Positionen in Vertrieb und Technik. Von 2009 bis 2011 war er Geschäftsführer Vertrieb und Technik der thyssenkrupp Umformtechnik GmbH. Zwischen 2011 und 2014 war Bernhard Osburg Mitglied des Vorstands der Gestamp Automocion, bevor er 2014 zurück zu thyssenkrupp wechselte.

Bernhard Osburg, Jahrgang 1968, studierte Maschinenbau an den Universitäten Duisburg und Düsseldorf.

CV (english version)

Bernhard Osburg has been Chairman of the Executive Board of thyssenkrupp Steel Europe AG since March 1, 2020. He was appointed member of the Executive Board of thyssenkrupp Steel Europe AG in June 2019 with responsibility, among other things, for Sales and Innovation.

Bernhard Osburg joined thyssenkrupp Steel Europe in 2014. Before being appointed to the Executive Board he was head of sales management, having previously been responsible for the Automotive business unit.

He began his career in 1996 at Johnson Controls Interior GmbH. He worked at ROI Management Consulting AG in Munich as a consultant from 1998 to 2000, before joining the thyssenkrupp Group in 2000, where he has held various positions in sales and technology. From 2009 to 2011 he was head of Sales and Technology at thyssenkrupp Umformtechnik GmbH. From 2011 to 2014 Bernhard Osburg moved to Gestamp Automocion as a member of the executive board, before returning to thyssenkrupp in 2014.

Bernhard Osburg, born 1968, studied mechanical engineering at the universities of Duisburg and Düsseldorf.