John Krafcik (angefragt) CEO bei Waymo

John Krafcik ist der CEO von Waymo. Das amerikanische Unternehmen Waymo setzt die Arbeiten des Projektes „Driverless Car“ von Google fort. Die Systemsoftware des fahrerlosen Autos bekam den Namen „Google Chauffeur“.

Waymo wurde im Dezember 2016 gegründet und wird seitdem von John Krafcik geführt. Waymo testete die weltweit erste Flotte von selbstfahrenden Fahrzeugen auf öffentlichen Straßen, ohne dass ein Fahrer am Steuer saß, und legte so zehn Millionen Meilen zurück. Ende 2014 stellte Google ein voll funktionsfähiges Fahrzeug vor, der auf eine Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h begrenzt war und beispielsweise auf Lenkrad und sogar Airbags verzichtete. Mittlerweile pflegt Waymo Partnerschaften mit Jaguar Land Rover, Fiat Chrysler Automobiles, Lyft und Avis.

Seit 2018 betreibt Waymo den kommerziellen Selbstfahrdienst Waymo One in Phoenix, Arizona.

Vor seiner Verpflichtung bei Waymo war John Krafcik Präsident und CEO von Hyundai Motor Amerika und Chief Engineer für die Ford Expedition.